Posts by Eicher

    Hallo endrice,

    Tut mir Leid mit dem Gedanken zum Steine einbauen- so war das nicht gemeint. Ich wollte es nur erwähnen, da das Einbauen der Steine durch die Feuerraumöffnung von manchen Herstellern (auch Brunner) als möglich in der Aufbauanleitung beschrieben wird. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass das nicht geht. Den Deckel können Sie relativ leicht abschrauben und abnehmen.

    Danach kann er prima von oben neu ausgemauert werden. So würde das auch ein Ofenbauer machen. Das ist wirklich nicht schwer.

    VG Eicher

    Hallo endrice,


    Mit etwas handwerklichem Geschick ist es auf jeden Fall machbar. Für die meisten Steine gibt es nur eine Position im Feuerraum, die durch ein wenig ausprobieren schnell gefunden wird. Auf jeden Fall benötigen Sie noch einen keramisch abbindenden Schamottemörtel zum Verbinden der einzelnen Steine untereinander und mit der Gusswand.

    Die Art des Abbrands ist erkennbar an der Öffnung der oberen Schamotteplatte (auch Prallplatte genannt) erkennbar. Befindet sich die Öffnung vorne handelt es sich um vorderen Abbrand.

    Sie sollten sich auch Gedanken machen wie Sie an die Steine im Ofen zum Ausbauen und neu einsetzen herankommen. Durch die Fülltür ist es nur bedingt möglich.


    VG Eicher