Posts by Theo Kern

    Hallo Herr Kern,


    wir sind begeistert!!! Wir sitzen auf dem Boden und schauen ins Feuer. Und das schon seit sechs Tagen - ununterbrochen!!! Wunderbar!


    Der Ofen zieht hervorragend und morgens ist kaum Asche mehr übrig. Es haben sich bislang keine Risse oder ähnliches im Putz gezeigt. Wir sind restlos zufrieden und können es nicht fassen, dass nun in unserem Wohnzimmer ein Feuer brennt.


    Vielen Dank für die gute Begleitung!

    Liebe Grüße


    Familie E.

    CO² steigt an?

    CO² ist ein (ungiftiger) Bestandteil der Luft.

    Luft wird bei der Verbrennung benötigt.

    An dieser nimmt allerdings lediglich der Sauerstoff in der Luft teil.

    Dadurch sinkt der Sauerstoffgehalt im Feuerraum entsprechend ab und der CO² Anteil steigt.

    Diese CO² reichere und Sauerstoffärmere Luft geht, zusammen mit sonstigen Verbrennungsgasen dann allerdings als Rauchgas zum Schornstein raus.

    Das kann man nur sagen wenn man weiß wie die beiden Schornsteine ausgeführt sind.

    Normalerweise ist der Gasschornstein für einen Holzofen zu klein und der Holzschornstein zu groß für das Gas.

    Also erstmal ausmessen.

    Am einfachsten an der Putztür im Keller.

    Dann war also der Bausatz so günstig dass das keine Markenware sein könnte?

    Dann muss ich also nichts anderes machen als in Zukunft teurer zu verkaufen damit der Kunde mir vertraut?


    Aber ich kann Sie beruhigen, es ist alles Markenware, auch wenn Sie das nicht erwartet haben.


    Warum haben Sie den Ofen nicht vor drei Jahren gebaut als Sie das Material bekommen haben?


    Ist es nicht sogar so dass Sie, nachdem das Material schon bei Ihnen war, noch ein zweiten Ofen bestellen wollten, während ich erstmal gebremst habe?


    Wieso ich das jetzt plötzlich weiß?

    Ich habe alle Bausätze überprüft ob da Abschlusspapiere (alles was der Schornsteinfegermeister zur Abnahme des Ofens braucht) ausgestellt wurden. Diese Papiere werden erst nach der Fertigstellung gemacht.

    Ich habe nur einen einzigen gefunden bei dem das nicht so ist.

    Der passt zudem zu Ihren Initialen.


    Alle anderen gelieferten Bausätze sind fertig aufgebaut und in Betrieb (außer diejenigen welche gerade aktiv gebaut werden).

    Alle Bauherren waren mit meiner Leistung und meiner Hilfestellung beim Aufbau zufrieden.

    Alle Bauherren sind mit dem selbst gebauten Ofen zufrieden (sehr zu Recht übrigens, mein Kompliment an die "Ofenbauer").


    Beispiele dazu gibt es ja auch hier im Forum.

    Was Sie da sagen ist, mit Verlaub gesagt, Unsinn.


    Wenn der Ofen von uns ist (nehme ich an wegen den baumit-Säcken)

    Dann stammt, mit Ausnahme der Keramik und der Tür alles aus Deutschland und Österreich.

    Das Material für die Keramik und die Tür stammt kpl. aus Deutschland.


    Es kann durchaus sein dass ein Sack mal wieder verklebt wurde, wenn er z.B. gerissen war.

    Das ist kein Qualitätsmangel.


    Wenn das so ist wie ich jetzt vermute frage ich mich warum der Ofen nicht längst von Ihnen gebaut wurde?


    Wir machen viele Bausätze und bisher hat jeder Kunde seinen Ofen auch zeitnah selbst gebaut.

    Dadurch dass ich den Bau überwache kann ich auch mit Fug und Recht sagen dass die Leute das auch alle sehr gut gemeistert haben.


    Sie lassen den Bausatz drei Jahre liegen und dann beschweren Sie sich hier?

    Wäre vielleicht besser gewesen Sie hätten mir eine Mail geschrieben mit der Nachricht dass Sie aufbauen wollen.

    Dann wären Sie schon halb fertig damit.


    Leider kann ich Sie mit den Angaben im Forum nicht identifizieren sonst hätte ich Ihnen schon eine Mail geschrieben.

    Aber vieleicht können Sie ja mir eine schreiben.

    Meine Mailadresse steht unter dem Beitrag.

    Und wo ist das Problem?


    Das ist ein Kalkputz aus Österreich von baumit und Sopro-Feuerstellenmörtel.


    Ich sehe gerde das liegt seit 3 Jahren?


    Dann können Sie den Putz und den Kleber entsorgen.

    Der Sopro wird aber vermutlich noch gut sein.

    Wenn dann noch genug Platz verbleibt füe den Nachheizkasten können Sie das machen.

    Schamottesteine brauchen Sie da aber nicht, normale Ziegelsteine tun das genau so gut,