Posts by Administrator

    Hallo Herr Kern,


    besten Dank für Ihre prompte Antwort. Dann liege ich also mit meiner Annahme richtig. Ist ja auch logisch. Tragisch, dass die Firma Biofire solche Fehlkonstruktionen zu einem ziemlich saftigen Preis verkauft!


    Nun stellt sich die Frage wie ich das Problem beheben kann? Ich habe mir überlegt, dass ich mit einer seitlichen Kernbohrung (Durchmesser ca. 10cm) und einem Rohr durch die Hauswand direkt Aussenluft zuführen könnte. Natürlich müsste das Rohr mit einer Klappe verschliessbar sein.
    Ich bin mir bewusst, dass ich damit die Luft von der Seite zuführe. Besser wäre es wenn sie von unten zugeführt würde, was sich aber nicht so einfach bewerkstelligen lässt.
    Was halten Sie von meiner Idee?


    Im Voraus herzlichen Dank für Ihre Antwort!


    Mit besten Grüssen aus Uruguay!


    Hans Ochsner

    Hallo!


    Wer kann mir weiterhelfen? Ich habe seit ca. 1 Jahr einen Biofireofen mit hoher Glastür. Beim Anzünden kann es passieren, dass das Brennholz erstickt und beim Oeffnen der Tür tritt ein fürchterlicher Qualm in den Raum.


    In diesem Zusammenhang habe ich mich gefragt ob das an der fehlenden Zuluft des Biofire liegt? Er nimmt die Luft über die gekippte Tür aus dem Raum. Was nun wenn die Fenster dicht sind? Woher strömt die Luft nach, die durch den Kamin austritt? Normalerweise hat doch ein Kamin eine Zuluft von aussen, welche reguliert werden kann. Wieso kommt der Biofire ohne diese aus? Oder eben doch nicht?


    Würde mich freuen Eure Meinung und Euren Rat zu hören. Im Voraus besten Dank!


    Liebe Grüsse


    Hans Ochsner